KAB Diözesanverband Osnabrück
Katholische Arbeitnehmer-Bewegung

KAB Diözesanverband Osnabrück

Willkommen bei der KAB im Diözesanverband Osnabrück

auf unserer neuen Homepage finden sie mehr zur KAB, Themen, Veranstaltungen und Termine.
Über unsere Facebookseite bzw. App bekommen Sie zusätzliche aktuelle Informationen aus dem KAB Diözesanverband Osnabrück.
Wenn Sie Themen vermissen oder sogar Fehler entdecken informieren Sie uns gerne über das Kontaktformular.


Volles Haus beim Josefsempfang der KAB im Bezirksverband Osnabrück.

Volles Haus beim Josefsempfang der KAB im Bezirksverband Osnabrück.

Um die 80 Teilnehmer besuchten den traditionellen Josefsempfang der KAB Bezirksverband Osnabrück.
Dieses Jahr waren wir zu Gast bei der KAB Ortsgruppe St. Martinus Bramsche, die dieses Jahr ihr 70-Jähriges Jubiläum feiert. Mit dem Sonntagsgottesdienst Weiter ...


Sögeler Sozialtag am 26. Mai 2018

Sögeler Sozialtag am 26. Mai 2018

Beim Sögeler Sozialtag setzen wir uns gemeinsam mit wichtigen Grundsatzfragen rund um die Arbeitswelt auseinander. Weiter ...


KAB ruft zur Teilnahme an der Betriebsratswahl auf

KAB ruft zur Teilnahme an der Betriebsratswahl auf

Mit dem Appell „Macht. Betriebsräte. Mächtig.!“ ruft die KAB deutschlandweit Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer nicht nur auf, Betriebsräte zu bilden, sondern diese auch durch eine hohe Wahlbeteiligung zu stärken. Weiter ...


Radiobeitrag zum Diözesantag der KAB

Radiobeitrag zum Diözesantag der KAB

Morgen am 03.03. ist der internationalen Tag des arbeitsfreien Sonntags. Bewusst an diesem Tag findet diesmal der Diözesantag der KAB in Belm statt.
Wir setzten uns seit je her für den... Weiter ...


Pressemitteilung - Die Ausnahme wird zur Regel - Sonntagsarbeit ist kein Randphänomen: Stell dir vor es ist Sonntag und keiner hat frei!?!

Pressemitteilung - Die Ausnahme wird zur Regel - Sonntagsarbeit ist kein Randphänomen

Seit vielen Jahren setzt sich die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) für den Schutz des arbeitsfreien Sonntags ein. „In Gesprächen mit den Politikern in Hannover, den Kommunalverwaltungen oder Wirtschaftsverbänden, wurde uns immer wieder vorgeworfen, dass wir ein „Randphänomen“ unnötig aufbauschen. Die Neue Osnabrücker Zeitung (NOZ) und der Norddeutsche Rundfunk (NDR) haben am letzten Wochenende deutlich gemacht, dass dem nicht so ist!“, so Frederick Heidenreich ... Weiter ...


Zum Archiv...

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16