KAB Diözesanverband Osnabrück
Katholische Arbeitnehmer-Bewegung

KAB Diözesanverband Osnabrück

News Archiv

Sögeler Sozialtag 15.06.19 Macht.Voll?! - Wer oder was bestimmt die Arbeitswelt?
Beim Sögeler Sozialtag setzen wir uns gemeinsam mit wichtigen Grundsatzfragen rund um die Arbeitswelt auseinander. Dabei legen wir großen Wert darauf, dass sich die Teilnehmenden einbringen können und Antworten auf ihre Fragen erhalten.


Maiaufruf - KAB - Wo bleibt der Mensch?
Digitalisierung – Fluch oder Segen?
Der Mensch muss im Mittelpunkt stehen!


14.05.19 Verstanltung zur Europawahl - „Was bedeutet die Europawahl am 26. Mai 2019 für uns?“.


„Glaube baut Brücken“
Unter diesem Motto stand die Veranstaltung der KAB Senioren aus dem Bezirk Osnabrück (am Samstag, den 6. April).
Nachdem die Gruppe in 2017 die bosnische der Saraj-Bosna Moscheegemeinde in Osnabrück besucht hatte, fand....


Terminverschiebung Sprechstunde Arbeits- und Sozialrecht
Unsere Sprechstunde Arbeits- und Sozialrecht in Osnabrück findet schon am 09.04.19 von 14 - 17 Uhr statt.


Dauerbaustelle Pflege - Wer haftet für wen?
Pflegefachtagung 27.04.2019 im Paulusheim


Nur mit einer echten Quote ist Gleichberechtigung zu erreichen
Bundesvorsitzende Etl: Frauenberufe müssen finanziell aufgewertet werden
Pressemitteilung zum Equal Pay Day


Osnabrück steht auf gegen Antisemitismus - Der „Runde Tisch der Religionen Osnabrück“ lädt zu einer Friedensveranstaltung ein.
Mittwoch, 13. März, 17.00 – 20.00 Uhr Friedensveranstaltung
Antisemitismus heute - Neue Formen eines alten Hasses - Es gibt rechte Gruppen, die teilweise bis in die Mitte der Gesellschaft reichen, die den Antisemitismus in Deutschland befördern und versuchen, ihn salonfähig zu machen.


Pressemitteilung: Prälat Kossen: „Kein Billigfleisch in der Fastenzeit!“
Zum Verzicht auf Billigfleisch in der Fastenzeit fordert Prälat Peter Kossen in plattdeutschen Andachten auf, die NDR 1/Radio Niedersachsen vom 4.-8. März jeweils gegen 14.20 Uhr unter dem Titel „Dat kannst mi glöven“ sendet. „Ich meine das Kilo Hackfleisch für 2,77 €, die Hähnchenschenkel für 17 Cent/100g und die Bratwurst für 89 Cent“, so Kossen. In der Fastenzeit bewusst hinzuschauen....


Sockelrente: Kritik an unredlichen Plagiat-Methoden der AfD
Als unverschämten Versuch mit fremden Federn auf Wählerfang zu gehen, bezeichnet die KAB Deutschlands das Vorgehen der Partei „Alternative für Deutschland“ (AfD), das Sockelrenten-Modell der katholischen Verbände in die parteipolitische Programmatik aufzunehmen.


Josefsempfang am 24. März 2019 - Wo bleibt der Mensch in einer digitalen (Arbeits-)Welt?
Wo bleibt der Mensch in einer digitalen (Arbeits-)Welt?
KAB-Bezirksverband Osnabrück lädt ein zum Josefsempfang am 24. März 2019 bei der KAB-Heilig Geist, Georgsmarienhütte-Oesede


KAB Fortbildung im Arbeits- und Sozialrecht
Für Kurzentschlossene!
Einführung in das Arbeitsrecht
02.03.19, 10:00 Uhr - 17:00 Uhr in Vechta


Internationalen Tages des freien Sonntags
Arbeitshilfe zur Gottesdienstgestaltung erschienen.


Grundeinkommen - nur eine Utopie?
Grundeinkommen, Grundrente - was verbirgt sich dahinter. Gemeinsam mit Referent Ralf Welter von der Kath. Hochschule Aachen werden wir uns dem Thema an diesem Abend nähern.


Plastikmüll gehört in die Gelbe Tonne - Katholische Arbeitnehmer-Bewegung macht sich stark für die Gelbe Tonne in Osnabrück
Im typisch norddeutschen Winter, mit Wind und Regen, kann es jeder sehen: Vor der Abfuhr des Plastikmülls liegt der Inhalt geplatzter oder mutwillig aufgerissener Gelber Sacke auf Gehwegen, Straßen oder bepflanzten Beeten. Selbst an windstillen Tagen ergießt sich der Inhalt – von Ratten, Waschbären oder anderen Tieren geöffnet – auf Grundstück oder Straße.
Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) in Osnabrück ist der Meinung, dass hier Abhilfe geschaffen werden sollte.


 1 2 3 4 5 6 7 8 9