KAB Diözesanverband Osnabrück
Katholische Arbeitnehmer-Bewegung

KAB Diözesanverband Osnabrück

News Archiv

Fachbuch Tipp
Arbeitszeugnisse – in Kirche, Caritas und Diakonie von Ulrich Richartz


KAB Büros am 01.11.2021 geschlossen
An Allerheiligen und Fronleichnam sind die KAB-Büros im Bistum Osnabrück geschlossen


Universelles Grundeinkommen für alle: Papst auf KAB Kurs
Als wichtigen Vorstoß bewertet die KAB Deutschlands den Vorschlag von Papst Franziskus für ein universelles Grundeinkommen.


Die Grundrente ist da!
Es gibt viele Fragen zur Grundrente und wir haben viele Antworten!


Christsein verlangt Widerstand gegen soziale Ungerechtigkeit
20 Jahre Seligsprechung Nikolaus Groß: KAB mahnt zum genauen Hinschauen


In der Arbeitswelt muss sich die Menschenwürde beweisen
7. Oktober: Welttag der menschenwürdigen Arbeit - Stoppt prekäre Arbeit


Bistum Osnabrück gibt neuen monatlichen E-Mail-Newsletter heraus
„Gott sei Dank“ heißt der neue Newsletter des Bistums Osnabrück. Jeden Monat informiert er kostenlos per E-Mail über Themen rund um den Glauben und das Leben. Das Format liefert hilfreiche Tipps, Termine und geistreiche Impulse.


Tag der menschenwürdigen Arbeit - Begegnungstag am 7. Oktober
Zum Welttag der menschenwürdigen Arbeit feiern wir zeitglich mit vielen KAB-Gruppen Gottesdienste im LWH in Lingen und in der St. Dionysius-Kirche in Belm.


Wählen bedeutet Demokratie und Gesellschaft mitgestalten
Wahlaufruf der KAB Deutschlands zu den Wahlen am 26. September


Alle Videos der KAB Bayern und Infos findet ihr hier!


Was planen die Bundestagskandidat:innen für Familien?
Der Familienbund der Katholiken im Bistum Osnabrück hat die Direktkandidat:innen für die Bundestagswahl gefragt, was sie in der nächsten Amtsperiode für Familien erreichen wollen. Die Antworten von 33 Kandidatinnen und Kandidaten wurden jetzt veröffentlicht.


10.000 Mitarbeiter:innen warten bei Lieferando auf den Tarifvertrag
KAB unterstützt NGG-Gewerkschaft bei bundesweitem Fastfood-Lieferdienst


Das große Polit Duell - 14.09.2021 19:30 Uhr
Als KAB möchten wir euch noch einmal daran erinnern: "Wer Demokratie will, muss Demokrat*innen wählen!" Parteien, die sich gegen die demokratische Grundordnung stellen, sind keine Alternative! Wir brauchen eine zukunftsorientierte und nachhaltige Politik, die den Menschen und seine Umwelt in den Mittelpunkt stellen!


Der Erhalt der Schöpfung Gottes ist die Aufgabe aller Menschen
Wasser, der Grundstoff des Lebens, ist zum Dreh- und Angelpunkt der Zukunft geworden“, erklärt Bundespräses Stefan B. Eirich


Politischer Frühschoppen der KAB St. Marien Holthausen/Biene
Auf Grund der Kommunalwahl stellten sich Vertreter:innen aller Parteien vom Ortsrat und der Landtagsabgeordnete Christian Fühner den Fragen der Einwohner:innen aus Holthausen/Biene.


 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23