KAB Diözesanverband Osnabrück
Katholische Arbeitnehmer-Bewegung

KAB Diözesanverband Osnabrück

Diözesanverband

Der Diözesanverband Osnabrück gehört nicht zu den Regionen Deutschlands, in denen vor mehr als 150 Jahren die ersten Arbeitervereine entstanden sind. Als das Ruhrrevier längst dabei war, sich mit Kohle und Stahl zum wirtschaftlichen Herzen des Kaiserreichs zu entwickeln, herrschte nördlich des Teutoburger Waldes noch die agrarische Beschaulichkeit früherer Jahrhunderte.

Pioniere einer organisierten Arbeiterschaft waren aber auch hier Männer, die das „schwarze Gold“ zutage förderten. Die beiden ältesten Gruppen, damals Knappen- und Arbeiterverein, bestehen heute noch in Borgloh (gegr. 1883) und Osnabrück-Eversburg (gegr. 1896).

In der Folge, bestärkt durch die erste päpstliche Sozialenzyklika Rerum Novarum (1891) kam es dann zu weiteren Vereinsgründungen, die sich 1906 zum Diözesanverband zusammenschlossen. Im Jahr des ersten Diözesantages 1908 bestanden 15 Gruppen im Bistum Osnabrück.

Heute gehören ca. 2.300 Frauen und Männer in 40 Gruppen zur KAB Osnabrück. Aufgrund der räumlichen Abgrenzung und der traditionellen Organisationsstruktur der KAB organisieren diese sich bis heute nochmals in regionalen Zusammenschlüssen, den Bezirksverbänden Osnabrück, Emsland/Grafschaft Bentheim und Bremen.

Eine wichtige Arbeitsebene nach der Arbeit vor Ort ist für die Gruppen der Bezirk. Hier werden Aktivitäten entwickelt, die der einzelne Verein nicht leisten könnte, mit denen die KAB aber an die Öffentlichkeit tritt, um sich zu bestimmten Fragestellungen zu äußern.

Der Diözesanverband schließlich versteht sich als Verbund, der die Gruppen mit einer Stimme über die Bistumsgrenze hinaus vertritt – innerhalb der KAB in den Gremien des Bundesverbandes und nach außen gegenüber der Politik und anderen Organisationen.

Berichte der Diözesanleitung über die Arbeit der KAB auf Diözesanebene


Trickbetrug: Fragebögen zur Grundrente sind Fälschungen

Trickbetrug: Fragebögen zur Grundrente sind Fälschungen

Ein Warnhinweis der deutschen Rentenversicherung Weiter ...


Digitale Fachtagung der KAB in Niedersachsen

Digitale Fachtagung der KAB in Niedersachsen

Ist die Rente (noch) sicher? - Ideen zur gerechten Rente aus Politik und Gesellschaft. Weiter ...


KAB-Präses: Ohrfeige für Amazon-Tochter wegen Sonntagsarbeit: KAB Bundespräses Stefan-B. Eirich

KAB-Präses: Ohrfeige für Amazon-Tochter wegen Sonntagsarbeit

„Erneut hat Gericht den Schutz des arbeitsfreien Sonntags höher gestellt, als fadenscheinige Wirtschaftsinteressen der Amazon-Tochter“, erklärt Bundespräses Stefan-B. Eirich. Weiter ...


Pressemitteilung  - Arbeitnehmern muss die Mobile Arbeit ermöglicht werden

Pressemitteilung - Arbeitnehmern muss die Mobile Arbeit ermöglicht werden

Katholische Arbeitnehmer-Bewegung fordert schnelle Umsetzung und eine Anpassung der Arbeitnehmerschutzvorschriften Weiter ...


Gedenktag seliger Nikolaus Groß am 23.01.2021


 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 

von:
bis:

24 Veranstaltungen wurden gefunden

März 2021


Geschwisterlichkeit in der Welt : Quelle: www.dbk.deMo 08.03.2021, 19:00 - 21:15 Uhr
Geschwisterlichkeit in der Welt
Ein digitaler Lese- und Gesprächskreis zur Enzyklika Fratelli tutti


„Wie schütze ich meine Daten vor Verlust“Mo 08.03.2021, 19:00 Uhr
„Wie schütze ich meine Daten vor Verlust“
Online-Seminar


 Was steht Familien zu? Familiengerechtigkeit statt FreundlichkeitMo 08.03., 20:00 Uhr - Mo 22.03.2021, 21:30 Uhr
Was steht Familien zu? Familiengerechtigkeit statt Freundlichkeit
Online Fortbildungsreihe


Di 09.03.2021, 19:00 - 21:15 Uhr
Die digitale Schreibstube - Termin 2
Online-Veranstaltung


Sparen für Kinder und Enkel - vom Schnuller bis zum StudiumDo 11.03.2021, 18:30 Uhr
Sparen für Kinder und Enkel - vom Schnuller bis zum Studium
Online-Seminar


 Die Angstprediger: Wie rechte Christen Gesellschaft und Kirchen unterwandern: Liane Bednarz Mi 17.03.2021, 18:00 Uhr
Die Angstprediger: Wie rechte Christen Gesellschaft und Kirchen unterwandern
Online-Seminar der KEB


Instagram FortbildungDo 18.03.2021, 10:00 - 13:00 Uhr
Instagram Fortbildung
Online-Seminar


Rassismuskritisch Denken und Handeln: Kritisches Weiß-SeinSa 20.03.2021, 14:00 Uhr
Rassismuskritisch Denken und Handeln: Kritisches Weiß-Sein


Einführung in Zoom Di 23.03.2021, 10:00 - 13:00 Uhr
Einführung in Zoom
Online-Seminar


Lobbyismus und Klima Di 23.03.2021, 19:00 Uhr
Lobbyismus und Klima
Online-Seminar


 „Chancen und Risiken der Mediennutzung“ - Digitaler Medienkonsum in Familien zu Corona-ZeitenDi 23.03.2021, 20:00 - 21:30 Uhr
„Chancen und Risiken der Mediennutzung“ - Digitaler Medienkonsum in Familien zu Corona-Zeiten
Digitales Seminar


Mi 24.03.2021, 19:00 - 21:30 Uhr
Veranstaltungsreihe: Erfolgreiche Pressearbeit für Vereine - Teil 2: Fotos für Presse und Internet
Online-Veranstaltung


Einführung in Zoom Do 25.03.2021, 14:00 - 17:30 Uhr
Einführung in Zoom
Online-Seminar


Do 25.03.2021, 19:00 - 21:15 Uhr
Die digitale Schreibstube - Termin 3
Online-Veranstaltung


„Digitale Kommunikation in der Familie: Kinder-Eltern-Oma-Opa / Alle in einer gemeinsamen digitalen Welt, geht das überhaupt?“Mi 31.03.2021, 18:30 Uhr
„Digitale Kommunikation in der Familie: Kinder-Eltern-Oma-Opa / Alle in einer gemeinsamen digitalen Welt, geht das überhaupt?“
Online-Seminar

 1 2