KAB Diözesanverband Osnabrück
Katholische Arbeitnehmer-Bewegung

KAB Diözesanverband Osnabrück

Willkommen bei der KAB im Diözesanverband Osnabrück


Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) im Bistum Osnabrück sucht möglichst zum 1. November 2022 eine:n KAB Sekretär:in (m/w/d) in Vollzeit im KAB-Büro Osnabrück.

Alle Infos in der Stellenausschreibung


Auf unserer Homepage findest du mehr zur KAB, Themen, Veranstaltungen und Terminen.

Über unseren Newsletter und unsere Facebookseite bzw. App bekommst du zusätzlich aktuelle Informationen aus dem KAB Diözesanverband Osnabrück.

Elternzeit, Frauenquote, Rente, Pflege, Equal Pay, Befristung – wer seine Rechte nicht kennt, der kann sie nicht nutzen. Verschaff dir auf Bildungsveranstaltungen in deiner Nähe Orientierung und Input zu den Themen, die dich im Alltag bewegen. Oder hol dir individuellen Rat und Unterstützung bei den Fachleuten der KAB. Zum Beispiel bei den KAB Rechtssekretär:innen bei Fragen und Problemen im Arbeits- und Sozialrecht.

Gestalte deine Zukunft mit und werde Mitglied. Schon ab 5 € im Monat kommst du in den Genuss aller Vorteile der KAB Mitgliedschaft!

KAB - TRITT EIN FÜR DICH!


Adventsfeier der KAB-Bezirkssenioren

Adventsfeier der KAB-Bezirkssenioren

Zur gemeinsamen Adventsfeier der Senioren der KAB im Bezirk Emsland/Grafschaft Bentheim laden wir herzlich ein. Weiter ...


Bezirkstag der KAB Osnabrück

Bezirkstag der KAB Osnabrück

Am Samstag den 20.10.18 fand der Bezirkstag der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) im Bezirksverband Osnabrück, bei der KAB Ortsgruppe Peter und Paul Oesede, statt. 41 Delegierte kamen zusammen, um gemeinsam... Weiter ...


Terminübersicht 2019 online

Terminübersicht 2019 online

Terminübersicht der KAB Veranstaltung auf Diözesan- und Bezirksebene 2019 ist online Weiter ...


„Partnerschaft heißt vor allem, voneinander lernen.“

„Partnerschaft heißt vor allem, voneinander lernen.“

Diözesanpäses Diakon Christian Eilers informiert über das Weltnotwerk und das Partnerschaftsprojekt der MTC in Brasilien. Weiter ...


Arbeit 4.0 – Wo bleibt der Mensch?  -  KAB stellt den Menschen in den Mittelpunkt durch Arbeit 4.0: Betriebsbesichtigung im Stahlwerk Georgsmarienhütte

Arbeit 4.0 – Wo bleibt der Mensch? - KAB stellt den Menschen in den Mittelpunkt durch Arbeit 4.0

„Wir stellen durch unsere Veranstaltungen und Gespräche fest, dass viele die Digitalisierung mehr als Bedrohung, statt als Chance sehen!“, so der Diözesanpräses der KAB, Christian Eilers. „Wir sehen in der Digitalisierung viele Chancen und Potential für die Arbeitnehmer*innen. Doch müssen wir die Leitplanken für eine digitale Arbeitswelt setzen. Denn nicht alles was technisch möglich ist, ist auch für Arbeitnehmer*innen sinnvoll. Und nicht alles was sinnvoll ist, wird auch umgesetzt!“ Weiter ...


Zum Archiv...

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 

von:
bis: