KAB Diözesanverband Osnabrück
Katholische Arbeitnehmer-Bewegung

KAB Diözesanverband Osnabrück

Willkommen bei der KAB im Diözesanverband Osnabrück

auf unserer neuen Homepage finden sie mehr zur KAB, Themen, Veranstaltungen und Termine.
Über unsere Facebookseite bzw. App bekommen Sie zusätzliche aktuelle Informationen aus dem KAB Diözesanverband Osnabrück.
Wenn Sie Themen vermissen oder sogar Fehler entdecken informieren Sie uns gerne über das Kontaktformular.


Gründung der Landesallianz für den freien Sonntag in Bremen

Gründung der Landesallianz für den freien Sonntag in Bremen

Im Bremen wurde eine neue Landesallianz für den freien Sonntag, mit Beteiligung der KAB im Bezirksverband Bremen, gegründet.
Die Landesallianz für den freien Sonntag in Bremen setzt sich für die Stärkung des Sonntags und damit der Sonntagsruhe ein. Durch die Flexibilisierung der Arbeitszeiten ist der Sonntag für viele Familien, Freundeskreise und Organisationen der einzige.... Weiter ...


Ladenöffnungs- und Verkaufszeitengesetz muss kommen - Landesallianz für den freien Sonntag fordert die Landesregierung auf, endlich für Klarheit zu sorgen.

Ladenöffnungs- und Verkaufszeitengesetz muss kommen - Landesallianz für den freien Sonntag fordert die Landesregierung auf, endlich für Klarheit zu sorgen.

Die Verwaltungsgerichte in Niedersachsen haben viele von den Kommunen genehmigte Sonntagsöffnungen zurückgenommen. Sie machten deutlich, dass die aktuelle Gesetzgebung nicht verfassungskonform ist und gegen den Artikel 140 des Grundgesetzes verstößt. Daher hat die große Koalition die Neuregelung des Niedersächsischen Ladenöffnungs- und Verkaufszeitengesetzes (NLöffVZG) in den Koalitionsvertrag aufgenommen..... Weiter ...


Pressemitteilung Gesetzlichen Mindestlohn spürbar anpassen Niedriglöhne verhindern / Zu geringer Mindestlohn verstärkt Armut: Klaus Mendrina sozialpolitischer Sprecher der KAB

Pressemitteilung Gesetzlichen Mindestlohn spürbar anpassen Niedriglöhne verhindern / Zu geringer Mindestlohn verstärkt Armut

Der Diözesanverband Osnabrück der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) begrüßt die Ankündigung von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD), dass „die Mindestlohnkommission noch im Juni eine Erhöhung vorschlagen“ wird. Er geht dabei „angesichts der guten wirtschaftlichen Lage“ von einer „kräftigen Erhöhung“ aus.
Seit mehr als zwölf Jahren setzt sich die KAB für eine Armut verhindernde Lohnuntergrenze ein.... Weiter ...


Sögeler Sozialtag - Industrie 4.0 – Wo bleibt der Mensch?: Regina Görner

Sögeler Sozialtag - Industrie 4.0 – Wo bleibt der Mensch?

Ende Mai fand auf Diözesanebene mit zahlreichen Interessierten der Sögeler Sozialtag statt. Nach der Begrüßung durch die KAB-Sekretäre Frederick Heidenreich und Marcel Völtz, der auch noch kurz sein Arbeitsfeld der Betriebsseelsorge im Emsland vorstellte, übernahm Mechthild Hinrichs, Geschäftsführerin von A + W, dem Sozialwerk von KAB und CAJ, und stellte das Bildungszentrum genauer vor, fand .... Weiter ...


NEU Berichte über die Arbeit und Themen der KAB auf Diözesanebene

NEU Berichte über die Arbeit und Themen der KAB auf Diözesanebene

Auf dem KAB-Diözesantag in Belm wurde deutlich, dass die Mitglieder und Vorstände unserer Ortsgruppen, mehr Infos über die Arbeit der KAB auf Diözesanebene erhalten wollen. Wir freuen uns sehr über dieses Interesse und haben die Forderung sofort aufgegriffen... Weiter ...


Zum Archiv...

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26