KAB Diözesanverband Osnabrück
Katholische Arbeitnehmer-Bewegung

KAB Diözesanverband Osnabrück

Willkommen bei der KAB im Diözesanverband Osnabrück


Auf unserer Homepage findst Du mehr zur KAB, Themen, Veranstaltungen und Terminen.

Über unseren Newsletter und unsere Facebookseite bzw. App bekommst Du zusätzlich aktuelle Informationen aus dem KAB Diözesanverband Osnabrück.

Elternzeit, Frauenquote, Rente, Pflege, Equal Pay, Befristung – wer seine Rechte nicht kennt, der kann sie nicht nutzen. Verschaff dir auf Bildungsveranstaltungen in deiner Nähe Orientierung und Input zu den Themen, die dich im Alltag bewegen. Oder hol dir individuellen Rat und Unterstützung bei den Fachleuten der KAB. Zum Beispiel bei den KAB Rechtssekretär*innen bei Fragen und Problemen im Arbeits- und Sozialrecht.

Gestalte deine Zukunft mit und werde Mitglied. Schon ab 5 € im kommst du in den Genuss aller Vorteile der KAB Mitgliedschaft!

KAB - TRITT EIN FÜR DICH!



Die da oben! Was könen wir schon machen? Vieles! - Gestalte Dein Umfeld, wir zeigen Dir wie!


Tariflichen Schutz des arbeitsfreien Sonntags wiederherstellen!

Tariflichen Schutz des arbeitsfreien Sonntags wiederherstellen!

Erklärung der Allianz für den freien Sonntag in Niedersachsen zur Tarifauseinandersetzung in der Gebäudereinigung

Der Sonntag hat als Wochentag eine besondere gesellschaftliche, soziale und kulturelle Bedeutung. Der arbeitsfreie Sonntag ist ebenso wie die arbeitsfreien Feiertage eine zentrale soziale Errungenschaft, die im vollen Umfang erhalten bleiben muss und hinter der wirtschaftliche Interessen grundsätzlich zurückstehen müssen. Es braucht deshalb Regelungen, die im Sinne der Beschäftigten sind und sie besser vor Sonntagsarbeit schützen. Dies können neben gesetzlichen Regelungen auch Tarifverträge sein. Tarifverträge bieten einen sozialen Standard, der zwischen Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertretung in einem Kompromiss ausgehandelt wurde. Die Tarifautonomie ist deshalb folgerichtig eine wichtige Säule unseres Wirtschaftssystems. Weiter ...


Welttag 2019 - für menschenwürdige Arbeit: Aktionsheft

Welttag 2019 - für menschenwürdige Arbeit

Zum Welttag für menschenwürdige Arbeit bekommen alle KAB Ortsgruppen im Diözesanverband Osnabrück ein Aktionspaket zugesendet. Der Versand ist ende September geplant.
Wir würden uns sehr freuen, wenn die KAB Ortsgruppen am oder um den 7. Oktober den Welttag für menschenwürdige Arbeit würdigen. Weiter ...


Arbeits- und Lesebuch 2020-2021 - "Zukunft der Arbeit"

Arbeits- und Lesebuch 2020-2021 - "Zukunft der Arbeit"

Das neue Arbeits- und Lesebuch ist ab jetzt in den KAB Büros in Osnabrück und Lingen erhältlich. Bei Interesse einfach nachfragen.
Ende diesen Monats bekommen alle Ortsgruppen mit einem Aktionspaket ein Exemplar des Arbeits- und Lesebuch zugeschickt. Weiter ...


#Klimastreik am 20. September - in aller Welt und auch in Osnabrück

#Klimastreik am 20. September - in aller Welt und auch in Osnabrück

Die KAB nimmt an der Demonstration des #Klimastreik teil. Wir treffen uns am 20.09.19 um 13:15 Uhr vor dem Marcel-Callo-Haus (KAB - Büro, Kleine Domsfreiheit 23, 49074 Osnabrück) und gehen dann geschlossen zum Theater.
Bitte kommt vorbei und nehmt eure Banner mit, für Demo-Fahnen wird gesorgt. Als KAB wollen wir für die Bewahrung der Schöpfung Flagge zeigen.
Der Zeitraum liegt zwar mitten in der Arbeitszeit, aber durch eine verlängerte Mittagspause, das Abbauen von Überstunden oder Urlaub ist eine Teilnahme möglich! Weiter ...


Digitalisierung – und wir sind abgehängt?!?

Digitalisierung – und wir sind abgehängt?!?

Unter diesem Motto fand eine Veranstaltung der KAB-Bezirkssenioren im Pfarrheim in Pye in der St.Matthiasgemeinde statt. Zu Beginn feierte Pfarrer i.R. Josef Ahrens mit den Teilnehmenden die Heilige Messe. Hauke Meyerrose, die örtliche Vorsitzende der KAB führte uns sehr gut zum Thema passend in den Gottesdienst ein. Weiter ...


Zum Archiv...

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 

von:
bis: