KAB Diözesanverband Osnabrück
Katholische Arbeitnehmer-Bewegung

KAB Diözesanverband Osnabrück

Willkommen bei der KAB im Diözesanverband Osnabrück


Auf unserer Homepage findest du mehr zur KAB, Themen, Veranstaltungen und Terminen.

Über unseren Newsletter und unsere Facebookseite bzw. App bekommst du zusätzlich aktuelle Informationen aus dem KAB Diözesanverband Osnabrück.

Elternzeit, Frauenquote, Rente, Pflege, Equal Pay, Befristung – wer seine Rechte nicht kennt, der kann sie nicht nutzen. Verschaff dir auf Bildungsveranstaltungen in deiner Nähe Orientierung und Input zu den Themen, die dich im Alltag bewegen. Oder hol dir individuellen Rat und Unterstützung bei den Fachleuten der KAB. Zum Beispiel bei den KAB Rechtssekretär:innen bei Fragen und Problemen im Arbeits- und Sozialrecht.

Gestalte deine Zukunft mit und werde Mitglied. Schon ab 5 € im Monat kommst du in den Genuss aller Vorteile der KAB Mitgliedschaft!

KAB - TRITT EIN FÜR DICH!


#Demokrat_innenFürRespekt

#Demokrat_innenFürRespekt

Demokratische Haltung muss nicht laut sein. Sie ist da, wo miteinander gesprochen wird. Weiter ...


Für eine Kultur der Diversität in der katholischen Kirche

Für eine Kultur der Diversität in der katholischen Kirche

Gemeinsame Erklärung katholischer Verbände und Organisationen Weiter ...


23. Januar 1945, Berlin, Plötzensee

23. Januar 1945, Berlin, Plötzensee

An diesem Tag wurden durch die Nationalsozialisten 10 Menschen hingerichtet: Weiter ...


"Am Sonntag hab ich Zeit für dich"

"Am Sonntag hab ich Zeit für dich"

Der Sonntag braucht heute mehr Schutz, nicht weniger. Daher hat die KAB Osnabrück das Buch "Am Sonntag hab ich Zeit für dich" an die Diözesanmedienstelle des Bistums Osnabrück und die Religionspädagogischen Arbeitsstellen in Lingen und Papenburg übergeben, um so noch mehr Menschen auf dieses wichtige Thema aufmerksam zu machen. Weiter ...


Großartige Unterstützung der Aktion "Wir helfen Odendorf"

Großartige Unterstützung der Aktion "Wir helfen Odendorf"

170m³ kleingeschnittenes Brennholz und Spendengelder im Wert von über 20.000 € konnten am 29.12. nach Odendorf gebracht werden. Weiter ...


Zum Archiv...

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 

von:
bis:

 1 2